Geboren am 1968 in Bonn.

Nach Schulabschluß begann und beendete ich eine Ausbildung als Presse- und Werbefotografin bei der Stadt Bonn. Nach einem Jahr in der Fotoagentur Joker kam das Nachholen meiner Fachhochschulreife mit Thema Gestaltung. Nach der Geburt meiner Tochter folgte ein Studium der Sozialpädagogik mit Schwerpunkt Jugendarbeit.
Während meiner Zeit im Studium und im Anerkennungsjahr baute ich eine Malschule für Kinder, Jugendlich und Erwachsene auf.

Nach einer sehr erfolgreichen Ausstellung unterstützte die Kunst- und Kulturstiftung Lemmerz meine Malschule um auch Kindern ohne finanzielle Mittel die Kunst zu ermöglichen.

12 Jahre führte ich nebenberuflich wöchentlich drei Kurse und jährlich eine sehr gut besuchte Ausstellung in Königswinter. Auch Erwachsene kamen in die Schule und stellten ihre Bilder in unterschiedlichen Räumen aus.

Nach sechsjähriger Leitung einer großen Jugendeinrichtung veränderte sich mein Berufsbild in die Erwachsenenbildung und Berufsvorbereitung.

Nach weiteren drei Jahren führte mein Weg mich in das Qualitätsmanagement, wo ich noch heute als Auditorin, Referentin, Projektleiterin und Beauftragte für Sonderprüfungen bei der CERTQUA tätig bin.

Fotografie war und ist mein leidenschaftlichstes Hobby. Mit verschiedensten Themen knipse ich mich durch die Jahre.

Zur Zeit absolviere ich neben meinem Job ein Masterstudiengang im Sozialmanagement und schreibe ein Kinderbuch, das von meinen ehemaligen, mittlerweile erwachsenen Malschulkindern illustriert wird.