Geboren 1990 in Geldern. Seit 2010 Studium der Geographie in Bonn. Nach vielen Jahren des "Schnappschießens" fing Katharina Schulz an, gezielt zu fotografieren und sich mit Bildbearbeitung zu beschäftigen. Sie arbeitet viel mit unterschiedlichen analogen Kameras, Objektiven und Filmen und verzichtet dabei völlig auf die Bildbearbeitung verzichte. Fasziniert ist sie vor allem von Architektur sowie Kontraste und Licht-/Farbeffekte.